homebookhomebook

Schulungen mit utp

Kleinkläranlagen sind eine nachhaltige Alternative zur zentralen Entwässerung.
Nur ausgebildetes Personal kann den kompletten Lebenszyklus einer Kleinkläranlage „fachkundig“ betreuen. Dies beginnt bei der Beratung des Kunden, der Planung der Kleinkläranlage und endet mit der ordnungsgemäßen Wartung der Anlage.

Die utp umwelttechnik GmbH bietet wie in den Vorjahren Fortbildungsveranstaltungen für alle Zielgruppen an.

Die Schulungen sind für eingetragene Partnerbetriebe kostenlos.
Für Ämter, Sachverständige und Verwaltungsmitarbeiter bei Behörden und Zweckverbänden empfehlen wir die Teilnahme am jährlich stattfindenden „Seybothenreuther Abwassertag“, der größten Fortbildungsveranstaltung im Bereich dezentrale Abwassertechnik in Süddeutschland.

 

Wählen Sie aus folgenden Kategorien: