klärbox
Die kostengünstige Kleinkläranlage

 Die kostengünstige SBR-Kleinkläranlage

Für 1 bis 12 EW

Ablaufklasse "C"

2 Kammern

Ohne Telemetrie

klärbox – unsere Standard-Kleinkläranlage für einen kleinen Preis

Für Eigentümer, denen eine Kleinkläranlage ohne besondere Funktionen und Erweiterungsmöglichkeiten genügt, ist die klärbox die ideale Lösung.

Maximales Ergebnis bei gleichzeitig geringen Kosten:

  • für 4 -12 Einwohnergleichwerte (EW)
  • erhältlich in der Reinigungsstufe „C“ mit DIBt-Zulassung
  • zum Einbau in einen neuen Beton-/Kunststoffbehälter oder als Nachrüstsatz für bestehende Gruben
  • innovative 4-fache Schrittmotortechnik – annähernd geräuschlos und energiesparend
  • klärbox-Anlagensteuerung; Integration von Steuerung und Luftverteiler in einem Bauteil
  • stufenlose, hydrostatische und wartungsfreie Luftmessung mit vollautomatischer Auswertung in der Steuereinheit (Kein Schwimmerschalter)
  • plug and play Steckverbindungen; nur Netzstecker und Schlauchanschlüsse aus langlebigem Messing
  • akustische, netzunabhängige Stromausfallerkennung
  • mit integrierter Unterlastschaltung (Urlaubsschaltung)
  • mehrere Bedienebenen mit Passwortschutz und updatefähiger Firm- und Software

Die Funktionsweise

Wie funktioniert die Kleinkläranlage?

Sauberes Wasser in einem Zyklus: Vertrauen Sie auf das SBR-Verfahren.

Das SBR-Verfahren ist eines der ältesten und bewährtesten Klärverfahren für Kleinkläranlagen überhaupt. Im Gegensatz zu anderen Verfahren, bei denen drei Reinigungsschritte erforderlich sind, genügen hier nur zwei. In Phase eins erfolgt die mechanische Vorklärung, im zweiten Reinigungsschritt werden die biologische Reinigung und die Nachklärung in einer Kammer zusammengefasst. Dadurch entfällt bei einer SBR-Kleinkläranlage ein separates Nachklärbecken.

 

Die Varianten der klärbox 

 

klärbox Komplettanlage in Beton

Dank eines besonderen Fertigungsverfahrens überzeugen unsere Monolithbehälter aus Beton mit ihrer hochwertigen Qualität und Beschaffenheit.
Der klärbox-Rüstsatz ist werksseitig bereits komplett vormontiert.
Die Betonbehälter werden so kompakt wie möglich mit kleinem Schlammspeicher gefertigt (hiervon 1/2 Schlammspeicher und 1/2 Biologie).

  • monolithisch, aus einem Guss gefertigte Dichtwanne ohne Klebefugen
  • aus eigener Produktion
  • alle Befahrbarkeitsklassen möglich
  • kostengünstig und einfach im Verbau
  • wird anschlussfertig mit vormontiertem klärbox-Rüstsatz auf die Baustelle geliefert
  • extrem robust und langlebig
  • Ein- oder Mehrbehälterausführung, je nach Baugröße

klärbox Komplettanlage im Kunststoffbehälter

Unsere klärbox-Kunststoffbehälter sind aus PP oder PE mit eingeschweißter Trennwand erhältlich. Der klärbox-Rüstsatz ist werksseitig bereits komplett vormontiert.
Die Kunststoffbehälter werden so kompakt wie möglich mit kleinem Schlammspeicher gefertigt (hiervon 1/2 Schlammspeicher und 1/2 Biologie).

  • kleiner und kompakter Kunststoffbehälter aus PP oder PE
  • wird anschlussfertig mit vormontiertem klärbox-Rüstsatz auf die Baustelle geliefert
  • versetzen in die Baugruppe ohne Kran möglich
  • extrem platzsparend
  • höhenvariabler Domschacht für verschiedene Zulauftiefen

Der klärbox Rüstsatz

Die klärbox besitzt die wesentlichsten Eigenschaften unserer bewährten klärofix-Kleinkläranlagen. So arbeitet jede klärbox nach dem zuverlässigen SBR-Verfahren mit Druckluftheber, um auf Mechanik oder Elektronik im Abwasser verzichten zu können.

  • zum Einbau in einen neuen Beton-/ Kunststoffbehälter oder als Nachrüstsatz für bestehende Gruben
  • durch Geometrie- und Oberflächenunabhängigkeit ist eine Nachrüstung bestehender Gruben meist problemlos möglich
  • ausschließlich druckluftbetriebene Heber ohne elektrische Pumpen
  • kein Verschleiß und erhöhte Betriebssicherheit
  • keine stromführenden Bauteile im Behälter
  • alle Bauteile aus abwasserbeständigem Kunststoff oder Edelstahl
  • einfache und schnelle Montage im Behälter
  • erhältlich in der Reinigungsstufe „C“ mit DIBt-Zulassung
  • werksseitige Vormontage der klärbox-Steuereinheit auf Befestigungskonsole zur Wandmontage

Steuerschrank

Vom Steuerschrank aus verwalten Sie Ihre gesamte klärbox. Unsere Steuerschränke zur Wandmontage sind entweder in Stahlblech oder alternativ in Kunststoff erhältlich. Alle Schaltschränke werden werksseitig mit der klärbox-Steuereinheit vormontiert und anschlussfertig ausgeliefert.

  • für Innen- und Außenmontage
  • Material Stahlblech, pulverbeschichtet oder alternativ Glasfaserverstärktes Polyester
  • Schutzklasse / Prüfung IP 55 werksseitig
  • werksseitige Aussparungen für Schlauch- und Netzkabeldurchführung

Außensäule

Wenn eine Wandmontage nicht möglich oder erwünscht ist, können unsere Außensäulen ganz einfach freistehend in der Nähe des Kleinkläranlagenbehälters aufgestellt werden. Die GFK– Außensäulen werden werksseitig mit der klärbox-Steuereinheit vormontiert und anschlussfertig ausgeliefert.

  • selbsttragendes Kunststoffgehäuse zur Außenmontage
  • stabile Ausführung mit integriertem Eingrabsockel für Erdeinbau
  • Entfall der Montagearbeiten am Haus

klärbox Kleinkläranlagen: günstig in Anschaffung und Betrieb!

Unsere langjährige Erfahrung aus allen verkauften Kleinkläranlagen finden Sie in jeder klärbox.
Und dies spürt man trotz des niedrigeren Anschaffungspreises vor allem an den später anfallenden Betriebskosten. Denn auch unsere klärbox-Kleinkläranlagen besitzen Eigenschaften, von denen sich andere ein Stück abschneiden können.

    Geringste Stromkosten bei einer SBR-Anlage

    Unsere klärbox ist Deutschlands sparsamste SBR-Kleinkläranlage!
    Und das BEHAUPTEN wir nicht nur, das ist GEPRÜFT!

     

    Eine klärbox benötigt im Jahr weniger Strom als eine Energiesparlampe.
    Bei der Reinigungsleistung „C“ braucht eine klärbox-Kleinkläranlage für 4 Personen insgesamt nur 0,33 kWh pro Tag, dies entspricht 30,11 Euro pro Jahr.
    Oder umgerechnet pro Einwohner und Jahr nur 7,53 Euro!
    (angesetzter Strompreis 0,25€/kWh)

    Bitte beachten Sie:
    Andere technische Kleinkläranlagen benötigen bei der gleichen 4 EW-Klärleistung bis zu 180 Euro pro Jahr!

    Die von uns aufgezeigten Werte sind keine Herstellerangaben, sondern wurden von einem unabhängigen Prüfinstitut ermittelt. Jeder Kleinkläranlagenhersteller muss diese Prüfungen durchführen lassen. Fordern Sie die Prüfberichte an! Sollten Sie keinen unabhängigen Prüfbericht bekommen, hat das seinen Grund!

    Schlammentsorgungskosten

    Um die Herstellkosten so niedrig wie nur möglich zu halten, werden unsere klärbox-Kleinkläranlagen, wie bei den meisten unserer Mitbewerber auch, ohne großen Schlammspeicher für verlängerte Schlammstapelzeiten ausgeliefert. Hierdurch kann der klärbox-Behälter eine Nummer kleiner und somit kostengünstiger ausfallen.

    Informationen zu unserer einzigartigen s2m-Technologie für extra lange Schlammstapelzeiten finden Sie bei unserem klärofix.

    Geringe Instandhaltungskosten

    Diese drei Punkte sind entscheidend, um später keinen Ärger mit lästigen und teuren Reparaturen zu haben:

    Keine
    Elektrik im Abwasser

    Keine
    Mechanik im Abwasser

    Keine
    Elektropumpen im Abwasser

    Mehr erfahren

    Wartungskosten

    Um den Anschaffungspreis konsequent niedrig zu halten, sind klärbox-Kleinkläranlagen grundsätzlich ohne Telemetriemodul zur Fernüberwachung erhältlich.
    Informationen zur Fernüberwachung und der Möglichkeit zur 1 x Wartung pro Jahr finden Sie bei unserem klärofix.